• Ihr mobiler Physiotherapeut und sektorieller Heilpraktiker für Physiotherapie aus Frechen +49-179-6610779
Physiotherapie Hausbesuche - mobile Physio vor Ort
Physiotherapie Rückenbehandlung in Frechen bei Köln

Mobile Physiotherapie in Frechen und Umgebung

Der Bedarf an häuslicher Physiotherapie steigt stetig. Gleichzeitig ist es aber immer schwieriger, einen geeigneten Physioterapeuten/-in zu finden. Ich habe mich mit meinem Know-how und Erfahrung darauf spezialisiert, Ihnen zu Hause die für Sie optimale physiotherapeutische Betreuung zukommen zu lassen. Ob Sie nun zu gebrechlich sind das Haus zu verlassen oder keinen haben, der Sie in eine Praxis fahren kann: Ich komme zu Ihnen. Somit haben den Vorteil, keinen Therapeutenwechsel zu haben. Unter anderem biete ich meinen Patienten:

Klassische Krankengymnastik
Cranio-Sacral-Therapie
Manuelle Lymphdrainage
Kiefergelenksbehandlung (CMD)
Osteopathische Techniken
Neurophysiologische Behandlungstechniken (Bobath-Therapie/PNF)
Manuelle Therapie
Elektrotherapie

Hausbesuche als Regelfall

Die ambulante Physiotherapie eignet sich vor allem für ältere Menschen, die alleinstehend oder gehandicapt sind und zu regulären Behandlungszeiten niemanden finden, der Sie in eine Praxis fahren kann. Gerade nach dem Bruch des Hüftgelenkes ist der Besuch in einer Praxis für die meisten Menschen eine große Herausforderung.

Manchmal lässt aber auch einfach der (berufliche) Zeitplan keine Termine zu den normalen Öffnungszeiten zu. Ebenfalls ein „Klassiker“: Sie haben sich eine akute Verletzung des Bewegungsapparates zugezogen und Ihr Hausarzt ist gerade nicht verfügbar. Und das abends oder an dem Wochenende, wo man für einen Kurztrip wegfahren wollte. Übrigens stehe ich Ihnen auch gerne als Personal Trainer zur Verfügung. Alles, was Sie für meinen Besuch wissen müssen, erfahren Sie hier.
Rückenprobleme behandeln in Frechen, Köln, Horrem, Pulheim, Brauweiler
Behandlung akuter Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfällen und Gelenkproblemen in Frechen bei Köln

KG-ZNS: Neurologische Behandlungstechniken

Zur KG-ZNS, der Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage, zählen u. a. PNF (propriozeptive neuromuskulaere Fazilitation) und die Bobath-Therapie. Diese Therapieformen kommen zum Einsatz bei Schädigung oder Erkrankung des zentralen Nervensystems, z.B. Apoplex (Schlaganfall), SHT (Schädelhirntrauma), Multiple Sklerose, Parkinson und Verletzungen des Rückenmarks (z.B. Querschnittslähmung).

Aber auch periphere Nervenschädigungen/Erkrankungen werden mit Hilfe dieser Techniken therapiert, wie Polyneuropathien (nach Zeckenbiss, Diabetes u. a.), muskulärer Schwäche oder Verletzung einzelner Nerven. Ziel ist es, das Zusammenspiel zwischen Nerven und Muskeln zu verbessern, und dadurch Kraft und Koordination zu optimieren, damit der Körper in alltäglichen Situationen wieder besser funktioniert und wir uns wieder ein Stück weit „normaler“ fühlen und integrieren können.

Osteopathische Behandlungstechniken

Mit Hilfe der Cranio-Sacral-Therapie, einer osteopathischen Technik nach John E. Upleder, werden Verspannungen im Bindegewebe aufgespürt und Störungen behandelt, sodass Blockaden und Funktionseinschränkungen im Körper gelöst werden. Physische, psychische und emotionale Beschwerden bzw. Beeinträchtigungen werden gelindert. Darüber hinaus werden die körpereigenen Heilungsmechanismen angeregt. Dies geschieht mittels sanfter Berührung. Dadurch wird dem Körper die Gelegenheit gegeben, sich selbst zu reorganisieren und wieder zu gesunden. Zur Osteopathie gehören u.a.:

Cranio-Sacral-Therapie
Viscerale Mobilisation
Somato-Emotionale-Entspannung
Osteopathie - osteopatische Behandlung in Frechen, Köln, Horrem, Pulheim, Brauweiler